Inhaltsverzeichnis

zurück zur Staatsfeind

RUSSISCHES OL

Nach der Bolschewistischen Revolution kaufte die »Standard Oil« (Rockefeller) 50% des riesigen kaukasischen Ölfeldes von den Russen, obwohl es offiziell verstaatlicht worden war.

1927 baute die Standard Oil die erste Raffinerie in Rußland, machte danach einen Vertrag mit den Russen, um deren Oel in Europa zu vermarkten und ließ 75 Mio. US-Dollar an die Bolschewiken fließen.(62)